Entwicklungspolitischer Fachaustausch: New Alliances Convention

Brandenburg

Cagintua e. V. und VENROB e. V. als entwicklungspolitisches Landesnetzwerk in Brandenburg organisieren vom 11. bis 15. September 2017 die „New Alliances Convention“. Diese bringt aus dem Land Brandenburg und verschiedenen Regionen der diesjährigen Fokusländer Ghana, Kamerun und Nigeria zivilgesellschaftliche Akteur*innen und institutionelle Vertreter*innen zusammen.

Referenzrahmen für die Veranstaltung mit Diskussionsrunden und Workshops sind die UN-Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDGs). Im Zentrum der insgesamt fünftägigen Convention steht das Thema Migration und die damit verbundenen gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen.

Dieser handlungsorientierte Fachaustausch wurde ermöglicht durch Förderung des Ministeriums der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg sowie aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Einen Höhepunkt bildet die öffentliche „New Alliances Conference“ am 12. und 13. September 2017 in der Wissenschaftsetage in Potsdam. Dort wird Europastaatssekretärin Anne Quart am 13. September die erwarteten ca. 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen. Auf der Dialogkonferenz sollen die Themen Migration und Fluchtursachen sowie die damit verbundenen gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet und diskutiert werden.

Staatssekretärin Anne Quart: „Um die Herausforderungen zu meistern, vor denen heute alle Gesellschaften dieser Welt stehen, braucht es eine gelebte globale Partnerschaft, in der wir gemeinsam die EINE WELT gestalten. Nur mit einer solchen Zusammenarbeit können die Ziele der Nachhaltigkeits-Agenda 2030 – wie Frieden, mehr Gerechtigkeit auf der Welt und gleiche Chancen für alle Menschen – erreicht werden. Globale Partnerschaft heißt aber konkret: Partnerschaft vor Ort und in den Regionen. Jedes einzelne Projekt ist daher ein wichtiges Mosaik im gesamten Bild. Deshalb sind Konferenzen wie diese so wichtig. Für Austausch, Diskussion und Vernetzung – als Startpunkt für gemeinsame grenzüber¬schreitende Projekte.“

Weitere Informationen zur New Alliances Convention und Conference können Sie der New Alliances Webseite entnehmen.

Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg
12.09.2017
Im Kasten auf der Startseite anzeigen: