Klimaschutzplan 2025 im Kabinett verabschiedet

Hessen

Am 13. März 2017 hat die Landesregierung den Integrierten Klimaschutzplan (iKSP) 2025 im Kabinett verabschiedet. Der Klimaschutzplan enthält 140 konkrete Maßnahmen, die als Basis zur Umsetzung des Ziels, Klimaneutralität bis 2050 zu erreichen, dienen. Dies hat die hessische Landesregierung im Jahr 2015 als langfristiges Klimaschutzziel beschlossen. „Der Klimawandel ist schon in vollem Gange – die letzten beiden Jahre waren die wärmsten Jahre seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Wir können und müssen ihn abmildern und uns auf seine Auswirkungen einstellen“, so die hessische Klimaschutzministerin Priska Hinz. Die Erarbeitung des Klimaschutzplans erfolgte anhand eines Beteiligungsverfahrens unter Einbeziehung der Öffentlichkeit und zivilgesellschaftlicher Akteure. Die Maßnahmen decken ressortübergreifende Handlungsfelder ab: von der Landwirtschaft über die Wirtschaft, den Energiesektor zum Verkehr bis hin zum Gebäudesektor und der Gesundheit. Mit der Verabschiedung des Klimaschutzplans durch das Kabinett wurde seine Umsetzung eingeleitet.

Alle Informationen sowie den Klimaschutzplan als PDF finden Sie hier.

Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd
13.04.2017
Im Kasten auf der Startseite anzeigen: